Oktoberfest Stoerer

Elsener Oktoberfest 2018
Der Vorverkauf startet am 1. September, wir freuen uns auf euch!

erste kompanie

1.Kompanie
St. Hubertus Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.

Aktuell

 

13.04.2018

Senioren - Nachmittag in der Gaststätte „Zum Schinken-Willi“

 

Freitag der 13. Ein Datum welches auch nicht-abergläubischen Zeitgenossen ein Begriff ist. Der Nachmittag diesen Tages stand allerdings unter einem ganz anderen Vorzeichen.

Interessante Gespräche und Anekdoten zu den Geschehnissen aus der Vergangenheit der 1. Kompanie bestimmten die Veranstaltung.
Dazu wurde überwiegend Bildmaterial von Rita Lange für die Schützenchronik gesichtet.

Kommentiert von so manchem "Oh ha" oder "Wisst Ihr noch!" wurden die Bilder mittels Beamer auf einer Leinwand präsentiert.
Dazu wurden Kaffee, Kuchen sowie Schnittchen und Getränke gereicht.

Einmal mehr wurde deutlich, daß der Austauch unter den Generationen einen wichtigen Teil des Vereinslebens ausmacht.

Seniorennachmittag 2018

Per Beamer wurden zahlreiche Bilder gezeigt

Angeregte Unterhaltung, während der Vorstand mit den Tücken der Technik kämpft

Seniorennachmittag 2018

 

Rückblick 17.02.2018

Kompanieversammlung der 1.Kompanie St. Hubertus Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.

 

Am Abend des 17. Februar 2018 fand im Bürgerhaus Elsen die diesjährige Kompanieversammlung der 1. Kompanie statt. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken wurde zunächst mit Grünkohl ein typisch westfälischer Imbiß gereicht.

Es folgte der Jahresrückblick des Schriftführers sowie der Kassenbericht des Kassierers. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes stattgegeben.

Als neuer Kompanie-Kassenprüfer 2019/2020 konnte Detlef Lobbenmeyer gewonnen werden, die Wahl des Bataillons-Kassenprüfers fiel auf Andreas Kalle. Schießmeister Thomas Galk berichtete anschliessend über das vergangene Schießsport-Jahr.

Nach dem Bericht des Jungschützenmeisters folgten die Wahlen:

Hauptmann Peter Hoppe sowie Hauptfeldwebel-Spieß Thomas Lindhauer wurden für weitere drei Jahre in ihrem Amt bestätigt.

Die drei Feldwebel Silke Kissenbeck, Dirk Lobbenmeyer und Christian Peitz wurden für ein, zwei und drei Jahre wiedergewählt.
Der Zeitunterschied resultierte aus dem Vorhaben, die Wahltermine dem ursprünglichen Wahlturnus wieder anzugleichen.

Auch die Komp.-Fahnenfeldwebel Manfred Lütkemeyer und Markus Happe wurden in ihrem Amt bestätigt.

Die Vorschau, welche Hauptmann Peter Hoppe vor allem zu den Änderungen zum Schützenfest 2018 gab, sorgten für viel Aufmerksamkeit im Publikum und führte nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung noch zu angeregten Gesprächen in geselliger Runde.

Vorstand 2018

Vorstand 2018

 

24.02.2018

Schützen der 1.Kompanie besuchen die Theateraufführung in Hewingsen

 

Seit 2006 besteht die Freundschaft mit den Hewingsern Schützen und dem Theaterverein. Da die 1.Kompanie unter dem damaligen Hauptmann Manfred Budde unseren Schützenbruder Tobias Dirksmeier auf seinem kirchlichen Weg als Priester begleitete, fanden wir den Weg ins Sauerland. Dort hatte Tobias Dirksmeier die Vikarstelle in Körbecke übernommen. Der Ort Hewingsen mit seinen 220 Einwohnern gehörte auch zu seinen zu betreuenden Gemeinden. So entstand der Plan einen Helferausflug zu veranstalten und unseren Schützenbruder und damaligen Vikar Tobias Dirksmeier zu besuchen.
Der Abschluss dieses Helferausfluges fand in der Schützenhalle in Hewingsen statt. Das war der Anfang einer langjährigen Freundschaft die seid über 12 Jahren besteht und vom aktuellen Hauptmann Peter Hoppe mit Ehrenhauptmann Manfred Budde gepflegt wird. Da die Schützen parallel auch im Theaterverein sind, besuchten wir die Theateraufführungen in Hewingsen regelmäßig. Am 28.02.2015 wurde einmalig das Theaterstück „Einer spinnt immer" auch im Elsener Bürgerhaus aufgeführt.

Aktuell, am 24.Februar besuchten 19 Elsener Schützenschwestern und Schützenbrüder die „Dai Hiewingser Theaterlui“ .
Es wurde der „Tratsch im Treppenhaus" aufgeführt, eine Komödie in vier Akten. Von den Laienschauspielern auf der Bühne sprang der Funke schnell auf die Besucher über, es wurde viel gelacht und die Protagonisten wurden mit viel Beifall bedacht.
Es war für alle Beteiligten wieder ein entspannter Abend bei Freunden in Hewingsen am Möhnesee.

Euer Manfred Budde

Am 03.06.2018 geht es übrigens zum 200-jährigen Jubiläums-Schützenfest nach Hewingsen!

Hewingser Theatergruppe

Hewingser Theatergruppe „Dai Hiewingser Theaterlui“

 

17.02.2018

E i n l a d u n g

 

Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,

zu unserer am Freitag, den 17.Februar 2018 um 19:30 Uhr im Elsener Bürgerhaus stattfindenden Kompanie-Versammlung laden wir Dich recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1.Begrüßung

2.Totengedenken

3.Imbiß

4.Jahresrückblick

5.Kassenbericht

6.Bericht der Kassenprüfer sowie Antrag auf Entlastung des Vorstandes

7.Wahl des Kompanie-Kassenprüfers 2019/2020 sowie Wahl des Bataillons-Kassenprüfers

8.Bericht des Schießmeisters

9.Bericht des Jungschützenmeisters

10.Wahlen


11.Vorschau

12.Verschiedenes

Es wird für Getränke und Imbiss eine Umlage in Höhe von 10,- € eingesammelt. Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Mit freundlichem Schützengruß
Der Kompanie-Vorstand

gez.: Peter Hoppe

(Hauptmann)